Affiliate Marketing als Zusatzeinkommen im Kleinbetrieb

Ist Affiliate Marketing für Sie eine Chance, ein Zusatzeinkommen  zu generieren?

• Ja, ich empfehle jedem(r) Kleinunternehmer(in) ein eigenes Affilitate Marketing Business als Parallel- oder Zusatz-Business zum bestehenden Geschäft! Entweder als Produktanbieter (Vendor) oder als Produktempfehler (Affiliate). Selbstverständlich können Sie auch andere Vertriebswege nutzen. 

Der Vendor erstellt sein eigenes Produkt. Zum Beispiel ein eBook oder einen Online Kurs u.s.w.

Er vermarktet es über verschiedene Vertriebskanäle im Internet. Einer der möglichen Vertriebskanäle ist das Affiliate Marketing.

Das funktioniert so: der Hersteller vermarktet sein eigenes Produkt über sogenannte Produkt-Empfehler (Affiliates) auf einer Plattform, auf der Vendoren Ihre Produkte anbieten und Affiliates nach Produkten suchen, die sie gerne vermarkten wollen. In Deutschland ist „Digistore24“ Marktführer für eine solche Plattform.

Hier kann sich der Affiliate für die Vermarktung eines Produktes anmelden, hier erhält er einen sogenannten Affililate-Code, über den der Verkauf des Produktes abgewickelt wird. Der Affiliate-Code ordnet den Verkauf einem ganz bestimmten Affilliate unverwechselbar zu. Hier erhält der Affiliate vorgefertigtes Werbematerial, das er verwenden darf. Das sind Links, Banner in verschiedenen Größen, E-Mail-Texte u.s.w.

Im weiteren Prozess wird dem Affiliate nach einem Verkauf, der ihm zugeordnet ist, eine vereinbarte Provision gutgeschrieben und nach bestimmten Regeln ausgezahlt. Dieser Prozess läuft im Hintergrund automatisch.

Das Gute an diesem Geschäftsmodell ist, dass der Affiliate keine Rechnung schreiben, keinen Support leisten und keine sonstigen bürokratischen Dinge erledigen muss. Das liegt alles in der Hand des Vendors. Schauen Sie sich doch einfach einmal die Plattform „digistore24“ an.

Für Produkthersteller: https://www.digistore24.com/de/home/vendors

Für Produkt-Empfehler: https://www.digistore24.com/de/home/affiliates

Ich bin sicher, dass jeder Kleinunternehmer – egal in welcher Branche – über Spezialwissen verfügt. Dieses Wissen kann und sollte er in ein (digitales) Produkt (z.B. E-Book) wandeln und im Internet verkaufen. Denn zweifellos wird genau dieses Produkt im Markt geradezu händeringend gesucht. 

Affiliate Marketing ist ein effektiver Vertriebsweg für Info-Produkte!

Das Wissen, im Markt wirklich vorhandene, spezielle Probleme lösen zu können, ist im Kleinbetrieb vorhanden. Jetzt geht es darum, dieses Wissen in Form eines digitalen Produktes auf den Markt zu bringen. Zum Beispiel könnte man eine Anleitung für einen komplexen, technischen Prozess schreiben und als eBook anbieten. Es nützt dem Kleinunternehmer, weil passives Einkommen generiert wird. Was heisst das? Es bedeutet: einmal ein Produkt erstellen und dann jahrelang davon digitale Kopien verkaufen! Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie mit einem eBook den Einstieg in die digitale Welt geschafft haben. Sie werden sicher weitere digitale Produkte über das Internet vermarkten, wenn Sie erleben, welches Potential darin steckt!

Sie werden als Experte in Ihrer Nische anerkannt. Als Autor eines eBooks geniessen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Das kann der entscheidende Vorteil vor einem Mitbewerber sein. 

Bitte lesen Sie meinen Artikel zum Thema „passives Einkommen“ auf meinem Blog „affiliate1x1“ als Ergänzung zu dem hier Gesagten.

Es lohnt sich. Und wenn eine Reihe von eBooks erstellte und vermarktet sind, ergibt sch eine gute bis sehr gute Einkommensquelle auf Dauer.

Ich möchte gerne jeden Kleinunternehmer inspirieren und ermutigen, diesen Schritt ganz genau zu überdenken und – natürlich – umzusetzen.

Sie finden auf meinen Blog „affiliate1x1“ weitere Blog-Artikel, die Sie in dieser Idee weiter führen. Schauen Sie mal rein. Beispielsweise, was ich über das„Texten“ geschrieben habe.

Wie Sie mit Affiliate Marketing als Produkt-Empfehler (Affiliate) Geld im Internet verdienen

Zum Thema Affiliate (Produkt-Empfehler ohne eigenes Produkt) lesen Sie bitte meinen Beitrag, den ich auf meinem Blog www.affiliate1x1.com veröffentlicht habe. Es lohnt sich im übrigen bestimmt für Sie, wenn Sie sich auf www.affiliate1x1.com mit dem Thema näher beschäftigen wollen.

Hier ist Link: http://www.affiliate1x1.com/so-funktioniert-affiliate-marketing/

• Ja, Affiliate Marketing hat in Deutschland auf Jahre hinaus erhebliche Zukunftschancen mit 2-stelligen Wachstumsprognosen pro Jahr.

• Ja, die Fakten sprechen für Affiliate Marketing im Kleinunternehmen. Das zu ignorieren ist unklug.

• Sie können mit wenig Startkapital ein nettes Zusatzeinkommen verdienen.

Bitte überlegen Sie sich ernsthaft, ob Sie jetzt Ihren persönlichen Schritt in das „digitale Zeitalter“ aktiv tun wollen. Sie verfügen als Kleinunternehmer über Spezialwissen, das Sie als Problemlöser einer Zielgruppe anbieten können, die bereit ist, dafür Geld zu bezahlen. Ich möchte Sie dazu ermutigen. 

Um Ihren Start erheblich zu vereinfachen, empfehle ich Ihnen folgendes Komplett-System aus einer Hand, das Ihnen praktisch in einer Schritt-für-Schritt Anleitung detailliert zeigt, wie es geht. Bitte klicken Sie den folgenden Link, um zu einem GRATIS-WEBINAR mit hochwertigen Informationen zu kommen.

Der Klick löst keinen Verkauf aus. Das garantiere ich Ihnen. Sie sind immer frei in Ihrer Entscheidung, ob Sie ein Produkt kaufen oder nicht.

Sie können den Artikel auch herunter laden, offline lesen und damit arbeiten:

Eine Antwort auf „Affiliate Marketing als Zusatzeinkommen im Kleinbetrieb“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.